Verbindung von extern ins Netzwerk vom Feuerwehrhaus

Anleitung für:

Browserversion

Öffne remote.ff-siegharts.at und melde dich mit deinen Benutzerdaten wie im FF Haus an!
Öffnen
Tipp: Sollte eine Meldung kommen das diese Verbindung nicht sicher ist dann klicke auf "Erweitert"
Dann auf "Weiter zu ....." um trotzdem zur Seite zu gelangen.
Wenn du hier auf Daten klickst kannst du direkt im Browser Daten (nur) herunterladen

Installation des Clients

Auf den Button klicken um das Programm herunterzuladen
Herunterladen
Das heruntergeladene Programm nun öffnen

Häkchen
setzen und Weiter
Weiter klicken außer man möchte den Installationsort ändern
Installieren klicken um die Installation zu starten
Mit Fertig stellen die Installation abschließen
Das nun auf dem Desktop oder im Startmenu neu ersichtliche Programm öffnen (FortiClient VPN)

Häkchen
setzen und auf I accept klicken
VPN konfigurieren klicken
Folgende Konfiguration eingeben

VPN: SSL-VPN
Verbindungsname: Selbst wählbar
Beschreibung: Kann leer bleiben
Remote Gateway: remote.ff-siegharts.at
Port anpassen: leer
Benutzerzertifikat: Keines
Authentifizierung: Login speichern
Benutzername: Wie im FF Haus

Häkchen setzen "Bei falschen Server Zertifikat nicht warnen"

Sichern klicken
Passwort eingeben und auf Verbinden klicken
Nach einigen Sekunden sollten eine Verbindung hergestellt sein
Tipp: Verbindung wie bei 17 & 18 beschrieben am Ende immer trennen da hier nun das Gerät im Netzwerk des FF Hauses hängt und auch wenn man Internet surft alles über das FF Haus läuft.
Wenn man nun das Laufwerk wie im FF-Haus einbinden möchte:

Explorer öffnen und Rechtsklick auf Dieser PC -> Netzlaufwerk verbinden

oder oben in der Leiste auf Netzlaufwerk verbinden
Tipp: Sollte man nur schnell Zugriff benötigen und möchte das Laufwerk nicht einbinden kann man auch in die Leiste wo oben Dieser PC steht klicken und \\server.feuerwehr.local\Daten eingeben.
Laufwerk: K *
Ordner: \\server.feuerwehr.local\Daten
Häkchen bei Verbindung mit anderer Anmeldeinformationen herstellen


Fertig stellen
klicken

*Das Laufwerk muss nicht "K" sein. Falls "K" bereits belegt ist geht auch ein anderes.
Da es aber im FF Haus "K" ist funktionieren manche Verknüpfungen nur wenn man auch hier "K" auswählt.
Unter Weitere Optionen auf Anderes Konto verwenden klicken

Benutzername
und Passwort wie im FF Haus

Häkchen
bei Anmeldedaten speichern

Ok
klicken

Kann sein das man die Anmeldedaten 2x eingeben muss.
Nun sollte sich im Explorer das Laufwerk "K" wie im FF Haus befinden
Um die Verbindung zu trennen entweder Rechts unten per Rechtsklick auf das grüne Symbol und auf Trenne Verbindung "Verbindungsname" oder -> 18
Direkt im Programm auf Trennen klicken

iPhone

Geh in den App Store und suche nach "Forticlient 6.0" oder klicke auf den Button
App herunterladen
Klicke auf I accept
Klicke auf OK, got it
Klicke auf Erlauben und bestätige dies falls nötig in den weiteren Fenstern.
Klicke auf select connection
Klicke auf Add Configuration
Gib folgende Daten ein.

Name: Beliebig
Host: remote.ff-siegharts.at
Port: 443
User: Dein Benutzer wie im FF Haus

Häkchen bei Hide invalid certificate warning

Klicke auf Save
Klicke auf das Zurück-Icon
Klicke auf Done
Klicke auf das Zurück-Icon
Nun kannst du hier die VPN-Verbindung aktivieren und gleich Einstellen das dein Passwort gespeichert werden soll.
Beim ersten mal Verbinden oder wenn du nicht auswählst dass das Passwort gespeichert wird wirst du nach dem Passwort gefragt. Hier das selbe Passwort eingeben wie im FF Haus.
Bei erfolgreicher Verbindung sollte bei Status Connected stehen
Die Verbindung kannst du entweder in der App oder auch in den Einstellungen unter VPN aktivieren und deaktivieren
Um nun auf die Daten Zugriff zu erhalten gehe in die Dateien App und klicke auf das Symbol rechts oben
Klicke auf Mit Server verbinden
Gib bei Server folgendes ein: server.feuerwehr.local/Daten und klicke dann auf Verbinden
Wähle Registrierte:r Benutzer:in aus und gib deine Zugangsdaten wie im FF Haus ein. Klicke dann auf Weiter
Nun sollte sich unter Geteilt der server.feuerwehr.local befinden. Klicke darauf.
Wenn man nun auf den Ordner Daten klickt, kann man auf die Daten zugreifen.

Nicht vergessen: Verbindung am Ende wieder trennen!
Close
Newsletter Icon
NEWSLETTER
Du bekommst nach abgeschlossener Anmeldung neue Beiträge als E-Mail zugesendet.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Eine Bestätigungsmail wurde an die von Ihnen angegebene Adresse gesendet.

Um die Anmeldung abzuschließen bitte den Anweisung in der E-Mail folgen.
Leider ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte erneut versuchen.
Benachrichtigung erhalten
Gerne können wir dich wenn es wieder Neuigkeiten gibt benachrichtigen. Nutze dazu unseren Newsletter oder folge uns auf Facebook oder Instagram.
Benachrichtigung erhalten
Close